10. Dezember 2018

Es weihnachtet

ein bisschen :-D
Am Nikolaustag (6.12.) trafen wir uns zu unserem monatlichen Stammtisch in wieder einer schönen Runde von 13 Teilnehmern, einer davon zum ersten Mal bei uns dabei.
Es wurden bevorstehende gemeinsame Veranstaltungen besprochen und Szeneneuigkeiten unter anderem ausgetauscht.

Als üblichen Jahresausklang trafen wir uns am 9.12., um gemeinsam über den Sinterklaas Weihnachtsmarkt u.a. zu schlendern.

Als Szene-Highlights für den Dezember gelten noch am 15.12. der Fetisch Weihnachtsmarkt auf dem Fetischhof (Kirchhofstr.) sowie ebenfalls am 15.12. der Vortrag von Nemaides "Wann Will und Kann Sub es noch wollen" (ein locker gehaltener Vortrag mit rechtlichem Hintergrund) siehe auch nemaides.de

Weiterhin werden einige von uns am 30.12. die Eisheilige Nacht von "Subway to Sally" besuchen.

Für das geschlossene Quälgeist gibt es derzeit weiterhin keine Neuigkeiten.
Kinkystudios.de schließen zum Jahresende, womit wieder eine gute Lokalität für Bondage/ Workshops/ Events in Berlin wegfällt.

Für Neuinteressierte Einsteiger oder auch Erfahrene im BDSM gilt wie immer:
Kommt vorbei zu unserem Stammtisch, sprecht uns an. Traut euch einfach. Es beißt keiner. Wir informieren gerne (auch Flyer ;-) ), auch wenn gewünscht außerhalb der Standardveranstaltungen. Der Stammtisch ist für ab 18 Jährige. Wie bekannt sind wir per Email auch erreichbar über bdsm-potsdam@freenet.de
Es gibt mehrere gemeinsame Aktivitäten und Fahrgemeinschaften bei den vorhandenen Szene-Events.

Wir vom BDSM Potsdam wünschen allen ein paar schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Der nächste Stammtisch findet am 03.01.2019 im La Leander ab 20 Uhr wieder statt.

(Für Mitglieder des BDSM Berlin e.V. und Interessierte (Neueinsteiger für den Verein) findet die nächste Jahreshauptversammlung am 17.01.2019 in Berlin statt. Bei Fragen an Rudi)

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *