3. August 2018

Das geplante morgige Bondage Picnic wird abgesagt

Das für morgen (02.09.) geplante Bondage Picnic wird abgesagt. Es ist wieder NIeselregen angesagt und die gemeldete bestätigte Teilnehmerzahl ist auch zu gering.

Das nächste Bondage Picnic findet am Sonntag, 02.09.2018, ab 14 Uhr statt.
Wie immer findet ihr uns hierbei am hinteren Ende der Freundschaftsinsel.


Parkplätze sind kostenpflichtig im Parkhaus des Hauptbahnhofs vorhanden. (Etwas weiter weg findet man auch kostenlose Parkplätze nahe den Schienen (Friedrich List Str.) ab und zu. Alles andere in näherer Umgebung ist nur für Anwohner oder auch kostenpflichtig.
Das Beste ist sonst die Anreise über den öffentlichen Nahverkehr. Vom Hauptbahnhof Potsdam ist man in ungefähr 10-15 Minuten fußläufig am Ziel.
Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, findet ihr in der Kommentarfunktion dieses Blogs oder im Blog selbst die Absage.!!
Bringt eure Seile, ne Decke, und was zum Picnic sowie normale zivile (Bondage) Kleidung mit, und natürlich auch gutes Wetter und Laune.  

(Für Unerfahrene: Es ist ein Bondage Event, kein BDSM, kein Spiel selbst. Es geht um die Kunst mit dem Seil, Bondage/ Shibari und sich auszutzauschen und zu quatschen natürlich)

Eine Anmeldung zum Picnic über die üblichen BDSM Event/ Foren Seiten wäre schön - wenn möglich.


Bei unserem gestrigen Munch waren wir 15 Teilnehmer insgesamt, davon 4 zum ersten Mal dabei. Gegen halb eins löste sich die Runde langsam auf. Es wurden Neuigkeiten ausgetauscht, die "Neuen"
konnten ihre Fragen los werden und bekamen viele Tipps.

Wer sich auch über rechtliche Themen des BDSM interessiert, wie auch über Grundsätze des BDSM, Sittenwidrigkeit, kann sich zu Nemaides informieren (auch Joy, FL, SZ). Er kommt zum 11.08.2018 nach Berlin (Kitkat) und berichtet über das Thema "Lecture Performance Was ist sittenwidriges BDSM". Der Vortrag war super.
Ebenfalls ist Nemaides am 15.09. mit diesem Vortrag  "Lecture Performance Was ist sittenwidriges BDSM" - 15 Euro im Kitkat. Eintritt ist ab 18 Uhr, los geht es 19 Uhr. Es ist von Vorteil pünktlich schon vorher da zu sein.
(Im Anschluss können die Teilnehmer auch an der Folgetanzveranstaltung da bleiben, ohne neu zu bezahlen.)
Es ist nicht nur für Neueinsteiger/ Anfänger interessant, sondern auch für Erfahrene BDSMler, Swinger, Rigger (Bondage), egal welcher Neigung. Dabei ist Nemaides locker, lustig, und bringt das Thema dennoch gut rüber.

Wer sich einfach mal zum Thema BDSM, Bondage, und Fetische in diesem Bereich interessiert kommt einfach zum nächsten Stammtisch vorbei, egal welche Neigungen ihr habt. Es "beißt keiner", "doofe Fragen" kann man da nicht stellen, belästigt wird da keiner, ihr müsst euch nur trauen einfach mal zu einem Quassel Abend vorbei zu kommen. Auch besteht wie immer die Möglichkeit mich vorher anzuschreiben über die Email im Impressum, und sich auch evtl. vorher mal zu treffen, falls gewünscht.

Der nächste Stammtisch findet am 06.09.2018 wie gewohnt im La Leander ab 20 Uhr statt, bei schönem Wetter draußen.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *