4. Mai 2018

Änderungen bezüglich der Blogseite

haben wir vorgenommen, um den weiteren Anforderungen der neuen Gesetzlichkeiten weiter nachzukommen. Wir gelten nach Einholung rechtlichem Rat's weiterhin als eine private Seite.
Daten werden nur von Google bei Kontakt erhoben. Diese können erfragt und auf Anforderung gelöscht werden. Ebenfalls steht dies weiterhin im Datenschutz. Dies trifft zum Beispiel zu, wenn ihr im Blog einen Kommentar schreiben solltet. Wir stellen dafür die Kontaktseite ein!

Wir sind weiterhin jederzeit über die Email im Impressum erreichbar. Es wird in den nächsten Tagen noch eine weitere Kontaktmöglichkeit eingerichtet und bekannt gegeben.
 ...........

Der gestrige Mai Stammtisch ist sehr gut verlaufen. Bei noch leicht kalten Temperaturen saßen wir draußen beim La Leander. Auch 2 Neuinteressierte nahmen teil und konnten erste Informationen erhalten.
Gegen halb eins löste sich unsere Runde auf.

Als Szeneneuigkeiten ist für Bondage Interessierte zu sagen, dass die neue Bondage Jam Location in der Gerichtsstr. 23, Wedding gut angenommen wird und an "alte Schwelle Zeiten" erinnert. Es gibt auch mehrere Hängepunkte und die Location wird weiter ausgebaut. Jeden Dienstag zu geringem Preis ab 20 Uhr findet dort ein lockeres Bondagen statt.
Wer genauere Informationen hierzu haben will, wendet sich an unsere Email (im Impressum)

Auch findet in diesen Tagen in der queeren Szene der CSD Potsdam, nun zum 25. Mal, statt.
Des Weiteren findet auch der German Fetisch Ball in Berlin statt.

Da das Darkside ja endgültig geschlossen ist und bleibt, gibt es in Berlin wieder neue Bestrebungen, einen neuen BDSM Spielclub aufzubauen. Erste Räumlichkeiten werden von der Gruppe besichtigt. Allerdings ist alles noch in der Vorbereitung/ Planung / Entstehung und wird sich noch ein wenig hin ziehen.

Wie im April Blog umfangreich geschrieben findet am 12. Mai unser Bondage Picnic ab 14 Uhr auf der Freundschaftsinsel am hinteren Teil wieder statt. Nach allerersten Wetterprognosen soll es trocken und um die 20 Grad warm werden. Am 12. selbst empfehle ich nochmal auf die Seite zu gehen, falls es regnen sollte. Eine eventuelle Absage wird hier bekannt gegeben.

Das Bondage Picnic findet statt. Wetter soll bewölkt bei bis zu 24 Grad aber trocken bleiben.

Erstes Resümee Bondage Picnic: 43 Teilnehmer, schönes Wetter, schöne Runde.

Dafür wird ein weiteres Bondage Picnic geplant. Am 24.06.2018, einer der 2 vorhandenen "Bondage Picnic Day's around the world", findet es wieder auf der Freundschaftsinsel Potsdam ab 14 Uhr bei schönem Wetter das Picnic statt.

Wer Fragen zwecks einem gemeinsamen Besuchs zum WGT Treffen (Leipzig) und Boundcon (Bondage Messe München) hat, meldet sich bei uns.

Als gemeinsame Aktionen von unserem Stammtisch aus können wir einen Kitkat Besuch mal planen. Am 02.06.18 wäre unter anderem Stolz und Demut (eine deutschlandweit bekannte Sklavenauktion-Partyreihe) mit Preisen bis 60 €.
Günstiger und aber ein wenig im Voraus wäre der übliche "Carneball Bizarre" Samstag (um die 12 Euro ca.). Ziel, der 30.06.18 (als Konkurenz zum Potsdam Event "Stadt für eine Nacht").

Eine weitere Möglichkeit für ein gemeinsames Treffen ist am 09.06.18 auf dem Fetisch Hof das Sommerfest nachmittags, und abends das Quälgeist als Möglichkeit. Das besprechen wir beim nächsten Stammtisch.

Der nächste Stammtisch im La Leander findet am 07.06 2018 ab 20 Uhr wieder statt.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *