26. Dezember 2016

Einen Weihnachtsmarktbesuch zum Ausklingen lassen des Jahres

unternahmen wir am 11.12.16. Leider spielte uns das Wetter mit einem kräftigen Regen/ Hagelguss gleich zu Beginn einen kleinen Streich durch die Rechnung. Dennoch waren wir insgesamt 6 Teilnehmer und blieben insgesamt zweieinhalb Stunden auf dem schönen Sinterklaas Weihnachtsmarkt über die Brandenburger Straße und Luisenplatz, wo wir die restliche Zeit dann blieben.

Auch zu unserem Dezember-Stammtisch, dieses Mal im 11 line, kamen wir zu einer Gruppe von 6 Teilnehmern zusammen. Wir konnten einen neuen Teilnehmer in unserer Runde begrüßen und seine Fragen bezüglich Unternehmungsmöglichkeiten in BDSM Sachen etc. beantworten.

Wir wünschen frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Unser nächster BDSM Stammtisch findet am 05.01.2017 um 20 Uhr wie gewohnt im La Leander, in der Benkertstr. 1, 14467 Potsdam,  statt.

 

5. November 2016

neue Ideen unseres Stammi's

In einer schönen Runde mit 2 neuen Interessierten trafen wir uns wieder am 03.11. zu unserem Stammi.

Hierbei kam die Idee auf, als Stammtisch nicht nur gemeinsam was in Potsdam zu unternehmen sondern auch in Berlin.

Wir wollen uns zu einem gemeinsamen Ausflug am 20.11.2016 ab 15 Uhr im Quälgeist treffen.
Hier findet die Veranstaltung " Kaffee, Sex, und Kuchen " statt. Wir wollen da einfach teilnehmen.

Ebenso wollen wir als Gruppe gemeinsam beim Fetischhof Weihnachtsmarkt am 10.12.2016 ab 14 Uhr dran teilnehmen.

ACHTUNG
Aufgrund einer geschlossenen Veranstaltung (Hochzeit) findet am 01.12.2016 um 20 Uhr als eigene Veranstaltung unser normaler Stammtisch NICHT im La Leander sondern  im "11 line, Charlottenstraße 119, 14467 Potsdam" statt.

Des Weiteren wollen wir uns am 11.12.2016 um 16 Uhr vor dem La Leander zu einem gemeinsamen Gang über den Sinterklaas Weihnachtsmarkt und danach in der Brandenburger Straße als gemütlicher Abschluss des Jahres treffen.

9. Oktober 2016

Weihnacht naht...

Am 06.10. fand unser monatlicher Stammtisch wieder statt. Durch das herbstliche Wetter ist es draußen nun zu ungemütlich und wir sind wieder drinnen in unser kleinen Sitzecke zu finden.
Wir konnten in einer gemütlichen Runde 2 neue Teilnehmer wieder begrüßen und viele Fragen beantworten und Informationen geben.
Auch wurde ein neues kleines Event besprochen, dass wir organisieren wollen.

Am 11. Dezember 2016 um 16 Uhr veranstaltet der Potsdamer BDSM Stammtisch einen gemeinsamen Gang über den Potsdamer Weihnachtsmarkt im Holländerviertel (Sinterklaas) und gleich nebenan in der Brandenburger Straße.
Lasst uns gemütlich Glühwein oder ähnliches trinken und einfach das Jahr schön hierbei langsam ausklingen lassen.
Da es auf einen Sonntag nachmittag ist, ist er nicht zu überlaufen, aber die Händler werden auch nicht mehr zu lange ihre Läden aufmachen.

Wir treffen uns vor der Stammlokalität des BDSM Potsdam, dem La Leander in der Benkertstr. 1 in 14467 Potsdam pünktlich. Seid lieber ein wenig vorher da.
Bedenkt, dass es auch am Sonntag dort sehr schwierig ist, gerade zum Weihnachtsmarkt etc, da einen Parkplatz zu bekommen und die öffentlichen Verkehrsmittel nicht regelmäßig häufig fahren.

Eventuell können wir uns im Anschluss dann wieder am La Leander treffen, falls noch Interesse dann besteht.

Eingeladen sind neben dem Potsdamer BDSM Stammtisch und unserem Joy BDSM Gruppenstammtisch auch der Brandenburger BDSM Stammtisch (Stadt) und auch bei dem Berliner BDSM e.V. und der Brandenburger Joygruppe will ich das Thema erörtern.

............
Zum Thema Bondage in Potsdam konnten nun die neuen öffentlichen Räume bezogen werden und wir sind noch in der Sanierung. Wer zum Thema "bondagen in Potsdam" Fragen hat, oder sich hierfür interessiert und anmelden will, meldet sich in der "Kontakt" Ruprikgruppe bitte per Mail, da diese Termine weiter nicht bisher öffentlich angeboten werden.
 ...........................
Des Weiteren findet der Sonntags Kaffeeklatsch nicht mehr statt, da zu wenig Teilnehmer das Angebot wahrgenommen haben.

So bleibt weiter der monatliche Donnerstagsstammtisch, welcher wieder wie gewohnt am 03.11.2016 um 20 Uhr stattfindet.

13. September 2016

Bondage Picnic und Septemberstammi gelungen

In einer schönen Runde veranstalteten wir bei herrlichem Wetter das diesjährig abschließende Bondage Picnic. 11 Teilnehmer kamen wieder zusammen. Dabei konnten sich 2 Bondage Neulinge auch in der Fesselkunst üben und auch genießen, gebondagt zu werden.
Dabei hat sich die Freundschaftsinsel als Treffpunkt der Bondagefreunde weiterhin bewährt. Andere Ausweichplätze sind vorhanden, aber bei weitem nicht so gut.
Wahrscheinlich im Mai nächsten Jahres werden wir die Bondage Saison in Potsdam wieder starten.

...Auch sind wir weiter vorwärts gekommen bei den geplanten Bondage Räumen in Potsdam...


Ebenfalls fand am 01.09.2016 unser Donnerstagsstammtisch in einer Runde von 11 anderen Teilnehmern statt. Das befürchtete Verkehrschaos wegen dem durchgeführten OSZE Treffen in Potsdam blieb aus.

Der nächste Donnerstagsstammtisch findet am 06.10.2016 wie immer im La Leander ab 20 Uhr statt. Wie immer können gerne auch Neuinteressierte da ohne Bedenken rankommen. Wir sitzen in normaler Kleidung und haben auch ganz normale Alltagsgespräche mit ab und zu BDSM Themen oder Austausch von Szene - Neuigkeiten. Zu erkennen sind wir immer an einem Tischaufsteller mit Motiv "Messer, Gabel, Handschelle". Auch die Bedienung weiß ja Bescheid.
Den ersten Schritt müsst ihr machen und euch einfach rantrauen.
Es beißt keiner und wir standen alle mal vor dieser Entscheidung. ;-)
Auch "Vorkennenlerntreffen" sind ohne Probleme möglich.

9. August 2016

Sommerferienzeit

Bei unserem letzten Stammtisch am 04. August konnten wir wieder 2 neue interessierte Teilnehmer begrüßen und ihre Fragen beantworten, trotz Sommerferien waren wir 7 Teilnehmer.
Auch konnte ein neuer Termin für ein neues Bondage Picnic gefunden werden.


Wir organisieren für den 11. September 2016 ab 14 Uhr unser diesjährig letztes Bondage-Aussentreffen wieder auf der Freundschaftsinsel Potsdam mit einem Bondage Picnic im Grünen. (Ein anderer geeigneter Ort wird weiter noch erkundet...)

Die ungefähren Koordinaten für Google Maps 52.396280, 13.069700
Willkommen sind: Rigger und Bunnies jeglicher Couleur und Konstellation, Tops, Bottoms, seil-affine Menschen und alle, die es mal werden wollen oder einfach neugierig sind.

Wir treffen uns auf der Freundschaftsinsel auf dem hintersten östlichen Zipfel zum gemeinsamen Knoten knoten, fachsimpeln, zugucken, Ideen tauschen, kennen lernen, Snacks verspeisen und einfach, um einen schönen Nachmittag mit Gleichgesinnten zu verbringen!
Packt also eure Seile und ein paar Decken ein, bringt mit, was ihr picknicken wollt und dann raus an die Luft und losgeknüpft! Um sicher zu gehen sollte auch die eine oder andere Schere mit dabei sein.

Für alle, die die Freundschaftsinsel (noch) nicht kennen: Sie liegt im Herzen Potsdams in der Havel, nahe des Hauptbahnhofes. Entsprechend für alle Berliner, Potsdamer und Umländer sehr leicht mit den Öffentlichen erreichbar. Parkplätze sind am Bahnhof (im Parkhaus unter anderem) ebenso ausreichend, wenn auch weniger geworden, vorhanden.


Eine Regenausweichmöglichkeit gibt es nach bisherigem Stand weiter noch nicht, wird aber ebenfalls weiter erkundet. Ist schlechtes Wetter an dem Tag, wird das Bondage Picnic ausfallen. 

Möge das schöne Wetter mit uns sein :-D
....................................................
Der nächste Sonntags Kaffeeklatsch findet am 21.08.2016 um 15 Uhr im La Leander statt.
Der nächste Stammtisch findet wieder am  01.09.2016 um 20 Uhr im La Leander statt.
ACHTUNG: Am 01.09. findet in Potsdam das OSZE Treffen der Politiker statt. Daher kann es im ganzen Stadtgebiet zu Verkehrsproblemen kommen. Der Raum um die Gutenbergstraße selbst ist normalerweise eher nicht so stark gefährdet. Auch ist mit DEMOS zu rechnen. Am Abend soll es größtenteils wieder normal laufen.
Weitere Infos sind über http://www.pnn.de/potsdam/1106768/ ersichtlich.
Der Stammtisch findet aber statt.

17. Juli 2016

verregneter Bondage Picnic day


Leider kamen aufgrund des Regens heute nur insgesamt 5 Teilnehmer zum geplanten Bondage Picnic.
Wir zogen dann nach einer halben Stunde warten um zum La Leander um da noch ein wenig zu quatschen.
Dort saßen wir bei herrlichem Sonnenschein bis ca. 18 Uhr.
...Wie es eben immer so ist...


Ein nächstes Bondage Picnic ist im September nochmal geplant, als Ziel der 11.09.2016.

In der Zwischenzeit konnte auch zu dem Stammtisch in Brandenburg an der Havel Kontakt aufgenommen und besucht werden. Wir haben beschlossen, gemeinsam mehrere Aktionen zu veranstalten und uns weiter auszutauschen.



Weitere Termine sind als Donnerstagsstammi der 04.08.2016 ab wie gewohnt 20 Uhr und der Sonntags Kaffeeklatsch am 21.08.2016 ab jeweils 15 Uhr, wie immer im La Leander.
(der Juli Kaffeeklatsch am 24. entfällt aus organisatorischen Gründen)



5. Juni 2016

das nächste Bondage Picnic steht an

Das Bondage findet ab 14 Uhr erstmal auf der Freundschaftsinsel statt. Umziehen ins Leander können wir immer noch, bei zu viel Regen. (da das Leander nicht wirklich zum bondagen einlädt). Eine andere Ausweichmöglichkeit können wir vor Ort besprechen.

Wir organisieren für den 17. Juli 2016 ab 14 Uhr unser diesjährig zweites Aussentreffen wieder auf der Freundschaftsinsel Potsdam mit einem Bondage Picnic im Grünen. (Ein anderer geeigneter Ort wir noch erkundet...)
Die ungefähren Koordinaten für Google Maps 52.396280, 13.069700
Willkommen sind: Rigger und Bunnies jeglicher Couleur und Konstellation, Tops, Bottoms, seil-affine Menschen und alle, die es mal werden wollen oder einfach neugierig sind.

Wir treffen uns auf der Freundschaftsinsel auf dem hintersten östlichen Zipfel zum gemeinsamen Knoten knoten, fachsimpeln, zugucken, Ideen tauschen, kennen lernen, Snacks verspeisen und einfach, um einen schönen Nachmittag mit Gleichgesinnten zu verbringen!
Packt also eure Seile und ein paar Decken ein, bringt mit, was ihr picknicken wollt und dann raus an die Luft und losgeknüpft! Um sicher zu gehen sollte auch die eine oder andere Schere mit dabei sein.

Für alle, die die Freundschaftsinsel (noch) nicht kennen: Sie liegt im Herzen Potsdams in der Havel, nahe des Hauptbahnhofes. Entsprechend für alle Berliner, Potsdamer und Umländer sehr leicht mit den Öffentlichen erreichbar. Parkplätze sind am Bahnhof (im Parkhaus unter anderem) ebenso ausreichend, wenn auch weniger geworden, vorhanden.
(Der bisher veranschlagte 10. Juli ist aus organisatorischen Gründen eher ungeeignet, da weitere Events nahe der Freundschaftsinsel an diesem Tag statt finden...)

Möge das schöne Wetter mit uns sein :-D
.............................

Der Juni und auch Juli-Donnerstagsstammi sind vorüber und neue Interessierte nahmen daran teil. Themen wie Bondage in Potsdam, wo wir derzeit weiter geeignete Räumlichkeiten zum Bondage suchen, und weitere Möglichkeiten an Veranstaltungen demnächst konnten besprochen werden.
Wer sich für das Thema Bondage in Potsdam interessiert - meldet sich einfach unter bondage-potsdam@freenet.de . Es entwickelt sich langsam eine kleine Gemeinschaft aus Neueinsteigern und aber auch langjährigen Bondagepraktikern. Nähere Infos zum Thema erhaltet ihr auch unter unserem neuen Reiter "Bondage" in unserem Blog.
Auch andere BDSM Themen konnten natürlich besprochen werden und Neueinsteiger bekamen viele neue Informationen an Möglichkeiten in Berlin und Umgebung oder Verhaltenstipps.

An demnächst folgenden Terminen kommen noch der Sonntags Kaffeklatsch am 19.06.2016 um 15 Uhr, am 07.07.2016 zu 20 Uhr der nächste Donnsterstagsstammi, und am 24.07.2016 zu 15 Uhr wieder ein Sonntags Kaffeklatsch - jeweils im La Leander, Benkertstr. 1, 14467 Potsdam.

11. Mai 2016

Bondage im Grünen - wunderbar gelungen


Bei herrlichem Wetter kamen 35 Teilnehmer zum ersten Bondagepicnic, in diesem Jahr, zusammen. Man lernte sich kennen, traf alte Bekannte wieder, aß die mit gebrachten Picknickköstlichkeiten und frönte der gemeinsamen Leidenschaft, dem kunstvollen verschnüren von Menschenkörpern. Einige schwebten einstweilen sogar über dem Boden, die dortigen Bäume luden regelrecht dazu ein.
Viele Neugierige schauten uns zu, stellten Fragen und wollten mehr über Bondage und BDSM in Potsdam und Umgebung wissen. Hier konnten wir bei vielen den Wissensdurst stillen, und hoffentlich weitere Bondage - und BDSM Interessierte gewinnen. Auch konnte man sehen und erfahren, das Bondage nichts schlimmes sondern Kunst ist, und es sich schön für die Ropemodels anfühlt, in Seilen geschnürt zu sein.


Natürlich schürten wir die Werbetrommel für unsere beiden, monatlich statt findenden, Stammtische am Donnerstag und am Sonntag. Ebenfalls wurden weitere Bondagetermine im grünen von Potsdam in Aussicht gestellt. Der Bondage Picnic around the world Day naht...
Der BDSM Potsdam veranstaltet am 10.07.2016 den nächsten Bondage im Grünen im Glienicker Park.

Auch für Räumlichkeiten in kleiner Runde, mit der Möglichkeit Bondage in Potsdam zu erlernen und auszuleben, stehen die Zeichen günstig.
Hier werden zur Zeit Möglichkeiten geschaffen. Bei Interesse könnt ihr gerne Rudi Ratlos fragen. Er gibt euch gerne eine Antwort.

Beim ersten Sonntagsstammtisch hatten wir die Möglichkeit, das neu wiedereröffnete "La Leander" mit den neuen Speisen und Getränken kennen zu lernen und zu testen. Wir fanden das Getränkeangebot, sowie den Kaffee hervorragend.

Ebenso haben wir beschlossen, den Sonntags Kaffeeklatsch nicht alle 2 Monate sondern jetzt monatlich an jeden 3. Sonntag im Monat statt finden zu lassen. Mit diesem Angebot möchten wir für all diejenigen eine Platz anbieten, die am Donnerstag nicht können. Auch der Sonntagsstammtisch ist ein allgemeiner BDSM Stammtisch für alle in und um Potsdam und natürlich auch für Gäste von weiter weg.

In den nächsten Tagen werden wieder ein paar kleine Umbauarbeiten auf unserer Blogseite statt finden.


Die nächsten Stammtischtermine sind am 02.06. um 20 Uhr wie gewohnt jeweils im La Leander  der Donnerstagsstammtisch, und am 19.06. um 15 Uhr unser Sonntagskaffeeklatsch.

10. April 2016

Alles neu macht der Mai

In einer schönen Runde trafen wir uns letzten Donnerstag im 11 line.
Trotz der großen Befürchtungen mit Staus Innenstadt wegen der Demo blieb es ruhig und die Straßen waren frei.
Das 11 line hat sich als eine interessante Alternative herausgestellt, welches bei uns auch gut ankam.

Aber das neue "La Leander" hat jetzt an alter Adresse in der Benkertstraße wieder geöffnet und wir können und werden da nach alter Tradition wieder unsere Stammtische (ab Juno) wahrnehmen.


Eine neue Änderung ist, dass wir ab dem 08.05.2016 ab 15 Uhr nun auch Sonntags unseren Stammtisch im neuen La Leander anbieten. Das ist vielleicht gerade für die besser, welche in der Woche am Donnerstag nicht so gut können. Dies soll sich auf so alle 2 Monate einpegeln und je nachdem wie es da läuft kann man das weiter ausbauen.


Für weitere Wünsche und Anregungen sind wir weiterhin offen.

Treff zum Baumblütenfest in Werder

Diese Veranstaltung wird wetterbedingt und aufgrund der geringen Teilnahme abgesagt.
Valentina und Bernd sind dennoch auf dem Grundstück wahrscheinlich antreffbar.
Wer sich mit ihnen treffen will, meldet sich am Besten über Joyclub bei ihnen.

Eine weitere Idee ist, dass wir uns am 30.04.2016 zu 14 Uhr zur Baumblüte in Werder treffen und gemeinsam was dort unternehmen.
Treffen und starten würden wir bei Freunden, Valentina und Bernd, auch im Joy unter valber bekannt. (...hier finden im Sommer über immer wieder kleine Playparties statt, wo ihr euch bei "valber" anmelden könnt...)
Danach können wir uns in Gruppe oder einzeln dann gegen 14:30 Uhr zu den Festlichkeiten begeben.

Erreichbarkeit "Hoher Weg, Werder"
RE1 Richtung Magdeburg oder Brandenburg von Potsdam Hbf nach Werder/Havel
Züge fahren alle 30 Minuten; Fahrzeit ca. 15 Minuten und ca. 30 Minuten Fußweg wie nachstehend beschrieben
Vom Bahnhof kommend stadteinwärts die Eisenbahnstraße bis zum Marienweg laufen. Dieser biegt in Richtung Stadt gesehen nach rechts ab. Aufwärts erreicht man dann den Hohen Weg. Dort angekommen folgt man diesem nach links. Die Bebauung endet dann linksseitig mit der Nummer 40. Daran schließt sich unser Grundstück an. (...andere Straßenseite gegenüber Hausnummer 138...)


Bus 631 Potsdam Hbf nach Werder/Havel (Haltestelle Am Gutshof) fahren alle 20 Minuten,
Fahrzeit ca. 30 Minuten und Fußweg über den Plantagenplatz zum Hoher Weg.

Im näheren Sichtbereich auf dem Grundstück ist ein kleiner Aufsteller in der Größe einer Einkauftüte zu sehen, siehe Anhang 

Hinweis!!
Den aktuellen Straßenplan mit allen Sperrungen und Hinweisen sowie das Veranstaltungsprogramm
könnt ihr hier entnehmen: http://www.baumbluetenfest.com/index.html

Es ist also sinnvoll, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, soweit jeweils möglich.

BITTE MELDET EUCH HIERFÜR AN: Auf den üblichen bekannten Fetischseiten (siehe Links + die SZ) oder natürlich hier unter Kontakt oder im Chatfenster, damit wir einen Überblick haben wieviel kommen werden. DANKE  


Zu guter Letzt.

Bondage Picnic auf der Freundschaftsinsel
Nicht unseren nächsten Termin am 05.05.2016 (Herrentag) zu 14 Uhr auf der Freundschaftsinsel zum Bondage Picnic vergessen. Bringt für euch bzw für alle was zu essen mit, packt eure Seile ein und Picnic Utensilien wie Decke etc. ein, und lasst uns bei herrlichem Wetter einen schönen Nachmittag haben.
Ein direkter Stammtischtermin gibt es an dem Tag nicht. Dieser findet einfach auch mit auf der Freundschaftsinsel statt. (Als Ausweichstammtisch wäre wie oben beschrieben der neue 08.05. ab 15 Uhr im Leander)

Parken kann man am besten auf der Seite beim Hauptbahnhof Potsdam, oder direkt im Parkhaus da. Ansonst ist der Hauptbahnhof Potsdam gleich nebenan. Ungefähr kann man eine halbe Stunde zum laufen einplanen.

22. März 2016

Nächste Mal Bar 11-line, Charlottenstr.

!!! Achtung!!!!!!!!!!
Aufgrund einer Neueröffnung am 08.04. des Leander in der Benkertstr. ziehen wir dieses Mal für den 07.04. zu 20 Uhr um in die Bar

11-line, Charlottenstr. 119, 14467 Potsdam. (Ecke Herrmann Elflein Str.)

2. Änderung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Falls ihr diesen Donnerstag zum Stammtisch kommen solltet beachtet bitte, dass die Pogida (Pegida) in Potsdam Lange Brücke ab 1830 Uhr demonstrieren will.
http://www.pnn.de/potsdam/1064958/
Daher ist es nicht zielführend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen. Es besteht keine Möglichkeit vom Hauptbahnhof Potsdam mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt zu fahren. Unser Stammtisch findet aber weiterhin auf jeden Fall ab 20 Uhr im 11line Charlottenstr. statt. Eine Verschiebung des Termins ist nicht möglich. Es wird jetzt ab April auch ein Sonntagsstammtisch stattfinden. Termine werden noch bekannt gegeben.
Bitte bedenkt auch, dass zum 05.05.2016, Männertag, das Treffen als Bondage-Picnic um 1400 auf der Freundschaftsinsel statt findet.

Wir wünschen frohe Ostern

9. März 2016

ACHTUNG! Änderung des Stammtisches

Wie heute am 09.03.2016 bekannt wurde, ist das Leander fristlos gekündigt worden.
Wir versuchen an gleicher Stelle bei einem evtl neuen Betreiber zu bleiben.
Ansonst kann auch kurzfristig noch eine Änderung der Lokalität erfolgen.
Aber der nächste Stammtisch am 07.04.2016 findet statt   -   irgendwo...

Wir melden uns wenn wir Neues an Informationen haben.

28. Februar 2016

In einer gemütlichen Runde

trafen wir uns wieder am 04.02. zu unserem Stammtisch. Auch einen Neuinteressierten konnten wir wieder begrüßen und viele Fragen beantworten.

Für den 05.05.2016, Männer-, Vater-, bzw Herrentag, findet unser diesjährig erstes Aussentermintreffen statt.
Es ist geplant, dass wir uns wieder auf der Freundschaftsinsel Potsdam, direkt neben dem Hauptbahnhof Potsdam, am hinteren Zipfel der Insel beim Baum ab 14 Uhr treffen.
Jeder kann bei Interesse was zum Picknicken mitbringen und auch Seile und Decke für ein gemütliches Bondage im Grünen.

Sollte das Wetter an diesem Tag bescheiden sein, können wir kurzfristig immer noch ins Leander Potsdam wechseln, welches auch an diesem Tag offen hat.

Genauere Infos kommen noch im April, bzw sind in den bekannten Fetisch-Foren bei den Events jeweils zu finden.

Unser nächster Stammi findet am 03.03.2016 wie gewohnt im Leander Potsdam zu 20 Uhr statt.

17. Januar 2016

Guter Start in 2016

Bei unserem 1. Stammi am 07.01.2016 konnten wir 4 neue Teilnehmer begrüßen und erste Fragen beantworten. Auch nahm eine Organisatorin aus der Gruppe Joyclub Brandenburg teil, wo wir über eine eventuelle gemeinsame Veranstaltung an diesem Stammtisch uns Gedanken machten.

Für den  05.05.2016, Vater-/ Männertag, wo der Leander ebenfalls offen ist, besteht die Möglichkeit als Gedanke, dass wir unseren ersten Außentermin veranstalten. Genaueres folgt aber in den weiteren Monaten und ist wie immer Wetterabhängig.

Des Weiteren fand auch die jährliche Jahreshauptversammlung vom BDSM Berlin e.V. statt, dem der BDSM Potsdam ja mit angehört. Hier wurde ein neuer Vorstand gewählt und neue Ziele bekannt gegeben. Auch konnten wir unseren BDSM Potsdam weiter vorstellen.

Der nächste Stammtisch findet wie immer am 1. Donnerstag des Monats im Leander Potsdam, Benkertstr. am 04.02.2016 ab 20 Uhr statt.
Da können wir unser 2-jähriges Bestehen dann "feiern".

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *